7 Tipps für ein erfolgreiches Facebook-Marketing

15. Dezember 2011

Allgemein - Social Media


Facebook-Marketing Wenn nun auch Sie sich dazu entschlossen haben, Social Media für ihre Marketingzwecke zu nutzen, dann ist Facebook ein geeignetes Tool um loszulegen. Eine Fanpage ist schnell erstellt, aber wie bringt man die Leute nun dazu, die Firmenseite zu liken oder gar auf dieser zu kommunizieren? OWO hat für sie die 7 Tipps für erfolgreiches Facebook Marketingaufgestellt:

1)   Regelmäßig posten:

Das ist ein wichtiger Punkt um die Aufmerksamkeit Ihrer Fans zu erhalten. Wenn Sie regelmäßig Inhalte auf Ihrer Seite zur Verfügung stellen, gibt es für die Fans auch einen Grund regelmäßig auf Ihrer Seite vorbeischauen zu wollen.

Regelmaeßiges_posten_Facebooken

2)   Aufruf zur Interaktion:

Sie posten schon regelmäßig, aber Ihre Fans scheinen dazu nichts sagen zu wollen? Versehen Sie Ihre Posts immer mit einem Call to Action, also mit Aussagen wie: “was haltet ihr davon, habt ihr davon schon gehört, was würdet ihr tun…etc. Damit zeigen Sie Ihren Fans dass, Ihnen deren Meinung wichtig ist.

3)   Interaktionen auf Ihrer Facebook Fanpage:

Langsam aber sicher kommentieren immer mehr Fans Ihre Posts. Ein Grund zur Freude, aber auch ein Aufruf an Sie: reagieren sie auf die Kommentare, Fragen, Anregungen Ihrer Fans. Und zwar spätestens innerhalb von 24 Std. ( je schneller desto besser). Dadurch motivieren Sie ihre Fans zu weiteren Kommentaren. So können sie Step by Step mit Ihren Fans Rapport aufbauen.

Interaktionen zu Kommentaren Facebook

4)  Negative Kommentare:

Sofort reagieren! Dieses Kommentaren muss besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Diese Post bite auf keinen Fall löschen, sondern sachlich auf diese antworten. Hinter einem negativen Kommentar steckt meist ein frustrierter User (Kunde), der, wenn sie nicht reagieren, seinen Frust über Ihr Unternehmen, Ihren Kundenservice etc. auf seine anderen sozialen Netzwerke verteilen wird.

5)   Ideale Zeit zum Posten:

Versuchen Sie immer im gleichen Zeitraum zu posten. Dadurch erreichen sie eine größere Menge an Menschen. Je nach Thema hat ihre Zielgruppe zu gewissen Time Slots auch mehr Zeit und Muße sich damit auseinanderzusetzen. bei B2B Themen eignet sich der Vormittag am besten, bei B2C Themen erreichen Sie ab 17 Uhr die meiste Aufmerksamkeit.

Beste Zeit zum posten

6)   Multimedialer Inhalt:

Peppen Sie Ihre Posts mit Fotos und Videos auf. Je nach Unternehmenskultur, können diese auch von ihrem Unternehmen selbst stammen. Zeigen Sie was hinter den Kulissen passiert, dokumentieren Sie Firmenveranstaltungen, Geburtstage ihrer Mitarbeiter, Jubiläen etc.

Hin und wieder können sie auch Themen abseits von ihrer Unternehmensbranche posten, hier eignen sich Trendthemen, Witze, lustige (YouTube) Videos etc,

Multimediale Inhalte für Facebook

7)   Facebook Page und kein Profil:

Viele Unternehmen entscheiden sich für ein klassisches Profil statt einer Facebookseite. Für ein Profil gibt es aber keine Auswertungen und keinen Zugriff von außen (außerhalb des Facebook-Netzwerks). Genau diese zwei Faktoren werden später für ihre weiteren Marketingaktivitäten wichtig.

Ebenfalls ist die Facebookseite für die Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig da Sie hier eine Vanity-URL (eindeutiger Name: www.facebook.com/owo.consulting) definieren können die wiederum bei Google gut gereiht wird.

Ich freue mich auf Ihr Feedback und wünsche Ihnen einstweilen viel Erfolg immer nach meinem Motto: …mehr OWO, mehr Kommunikation!

P.S.: Sie wollen Up-to-Date bleiben dann werden Sie gleich ein Fan auf Facebook www.facebook.com/owo.consulting

,

Abonnieren

Subscribe to our RSS feed and social profiles to receive updates.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Facebook Unternehmensseite erstellen » Social Media Betreuung - 29. Dezember 2011

    […] Owo- Consulting   7 Tipps für ein erfolgreiches Facebook-Marketing […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: