Ganz einfach auf Platz 1 bei Google! Content is King!


Social Media und SEO (Search Engine Optimization) gehören mittlerweile zusammen sowie das Benzin zum Auto.

Content (Inhalt) is King!

Diesen Spruch haben Sie vielleicht schon einmal gelesen oder gehört. Aber was ist eigentlich damit gemeint?

Wenn es Ihnen schwer fällt Content zu erstelllen, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch groß das Sie schlechter gefunden werden oder sehr viel Geld in eine Suchmaschinenoptimierungs-maßnahme investieren müssen.

Nur was wird wirklich bei einer Suchmaschinenoptimierung gemacht?

Suchmaschinenoptimierung ist nicht gleich Suchmaschinenoptimierung!

Kennen Sie Sätze/Aussagen wie diese?

  • Unser System ist suchmaschinenoptimiert!

Man kann zwar technisch einiges dafür tun das Ihre Site besser gefunden wird, aber wenn Ihr Content nicht optimiert ist, dann bringt Ihnen leider wenig.

  • Achten Sie darauf, dass Sie das Ihre Suchbegriffe so oft wie möglich wieder-holen. Schreiben Sie es in die Tags & Header

Kennen Sie diesen Tipp? Stimmt auch nicht so ganz. Wussten Sie das Google keinen großen Wert auf die Suchbegriffe legt, besonders wenn diese sich zu oft wiederholen?

  • Einmal optimiert, dann müssen Sie das nie wieder machen!“

Das ist vielleicht der größte Irrglaube überhaupt. Man kann nicht eine Optimierung machen, die dann für immer und ewig hält. DAS GIBT ES NICHT! Wie wäre es sonst anderen Seiten möglich vorgereiht zu werden?

Was Sie tun können damit SEO wirklich etwas bringt:

* Liefern Sie in regelmässigen Abständen frischen Inhalt auf Ihrer Homepage. Zum Beispiel mit einem News-Bereich, somit merkt Google, dass auf Ihrer Seite sich etwas tut.

* Mit Social Media können Sie sich leichter vernetzen. Wenn Sie Social Media Auftritte (Facebook, Twitter & etc.) haben tragen Sie hier  zum Beispiel die Adresse zu Ihrer Homepage ein. Somit schaffen Sie einen Backlink (Ein Link zu Ihrer Homepage).

* Sie haben etwas zu sagen, dann tun Sie es! Je mehr qualitativen Content Sie haben, desto besser!

Das Panda-Update:

Google ändert bekannterweise sehr regelmässig seinen Algorithmus. Haben Sie gewusst, dass es vor kurzer Zeit das sogenannte „Panda“-Update gab? Dieses Update sorgt dafür, dass Content besser und höher eingestuft wird. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass auf der ersten Seite von Google meist usergenerierter Content zu finden ist (von Foren, Facebook, Communities…)?

Dadurch ergeben sich für Sie neue Möglichkeiten. Wenn Sie die Kombination aus hochwertigem Content und Social Media nutzen, haben Sie die Möglichkeit bei Google um einiges besser gereiht zu werden als jetzt.

Wollen Sie wissen, wie Sie noch mehr herausholen können? Schreiben Sie mir gleich für ein kostenloses Gespräch: office@owo-consulting.at

LG. OWO

, , , ,

Abonnieren

Subscribe to our RSS feed and social profiles to receive updates.

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: